KM-2011-2-Reich

Kosmetische Medizin 2-2011: 70-73

ALL-ROUNDER MICROALGAE – NEW DATA SUGGEST A WIDE RANGE OF APPLICATIONS IN ACTIVE COSMETICS
Alleskönner Mikroalge – neue Daten deuten auf vielfältige Einsatzmöglichkeiten als Wirkkosmetik

KRISTIAN REICH

SCHLÜSSELWÖRTER: Arthrospira, med. Fuß- und Nagelpflege, Mikroalgen,  skinicer®, Spirulina

ZUSAMMENFASSUNG:
Arthrospira (anderer Name Spirulina) sind zur Gattung der Cyanobakterien gehörende Mikroalgen. Spirulina-Algen enthalten bioaktive Verbindungen, die gegen Infektionen durch Pilze, Bakterien und auch Viren wirksam sind. Einige dieser Verbindungen wirken durch Stimulation der Zellteilungsrate auch regenerativ und stellen bei Verletzungen eine schnelle Abheilung sicher. Besonders die Mikroalgen Arthrospira maxima und Arthrospira platensis wurden sehr intensiv untersucht. Im Folgenden werden daher insbesondere experimentelle Daten zu Inhaltsstoffen dieser Arten diskutiert. Aufgrund der Kombination von regenerativen, antimikrobiellen und antientzündlichen Eigenschaften sind von Kosmetika mit entsprechenden Inhaltsstoffen der Arthrospira Mikroalge positive Effekte zu erwarten. Seit einiger Zeit steht mit der Kosmetikserie skinicer® der Ocean Pharma GmbH eine entsprechende Rezeptur für Praxis-parallele Institute zur Verfügung, mit der in Fallbeobachtungen bereits vielversprechende Ergebnisse erzielt worden sind.

Eine strukturierte Erfassung von kosmetischen Behandlungen mit diesen Produkten wird derzeit deutschlandweit durchgeführt. Eine weitere interessante Einsatzmöglichkeit ergibt sich aus den offensichtlich breiten antibakteriellen,
antimykotischen und antiviralen Eigenschaften im Bereich der medizinischen Fuß- und Nagelpflege. Auch bei der Pflege warzenempfindlicher Haut sind in der Praxis sehr gute Ergebnisse erzielt worden, darunter bei Kindern und Patienten mit Diabetes.

[download id=”247″ format=”2″]